08:28 Uhr

Arsenal: Mit verbesserter Ohmbet Quote 10.0 auf den Pokal Triumph wetten

Am 01. August 2020 steigt um 18:30 Uhr im Wembley Stadium das FA Cup Finale 2019/20. Die beiden Londoner Vereine FC Arsenal und FC Chelsea stehen einander gegenüber und wollen ihre Titelsammlung erweitern. Der älteste Pokalbewerb der Welt wird bereits zum 138. Mal ausgetragen. Insgesamt hat es bislang 43 verschiedene Sieger gegeben. Die Gunners sind mit 13 Titeln der erfolgreichste Verein. Wigan Athletic, FC Wimbledon, Coventry City, Ipswich Town, Bradford City, Blackburn Olympic und Old Carthusians haben den Bewerb je einmal gewonnen.
 
FC Arsenal durfte zuletzt 2017 – 2:1 gegen FC Chelsea – jubeln und wurde ein Jahr später von den Blues beerbt. Bei Ohmbet kannst du mit einem Wettanbieter Bonus auf eine Wiederholung des Finalsiegs der Gunners von 2017 tippen. Wette mit der verbesserten Quote 10.0 auf einen Sieg des FC Arsenal in der regulären Spielzeit.
 

 

Wiederholt sich die Geschichte?

So wie bereits 2017 ist auch in diesem Jahr wieder Schiedsrichter Anthony Taylor mit der Spielleitung betraut. Doch ansonsten hat sich an den Gesichtern der beiden Teams einiges geändert. Bei Arsenal stand noch Arsene Wenger in der Coachingzone. Von der damaligen Startelf sind noch Rob Holding, Granit Xhaka, Hector Bellerin und Mesut Özil übrig. Per Mertesacker hat seine Karriere mittlerweile beendet. Shkodran Mustafi verpasste sowohl das Finale 2017 und wird auch 2020 fehlen.

 
Antonio Conte coachte den FC Chelsea. Von den damaligen Verlierern bekommen Cesar Azpilicueta, N´Golo Kante, Marcos Alonso, Pedro und die damaligen Ersatzspieler Kurt Zouma, Michy Batshuayi und Willian die Chance zur Revanche. Mit Olivier Giroud (jetzt Arsenal) und David Luiz (heute Chelsea) gibt es auch zwei Überläufer.

 
Alexis Sanchez brachte die Gunners bereits nach vier Minuten mit 1:0 in Führung. Victor Moses schwächte die Blues nach dem Seitenwechsel mit zwei Gelben Karten binnen elf Minuten und dem damit verbundenen Ausschluss. Dennoch gelang Diego Costa zu Beginn der Schlussviertelstunde nach Vorarbeit des eingewechselten Willian der Ausgleich. Doch auch der Siegtreffer zum 2:1 wurde von einem Wechselpieler vorbereitet. Aaron Ramsey verwertete in der 79. Spielminute eine Flanke von Olivier Giroud zum umjubelten Pokalsieg.

 

Ohmbet Arsenal verbesserte Quote Pokal Triumph wetten
© Ohmbet

 

Verbesserte Ohmbet Quote 10.0 auf Sieg Arsenal

Wichtigste Info gleich vorweg – dieses Angebot richtet sich an Neukunden. Wenn du bereits Bestandskunde bist, kannst du auf das FA Cup Finale mit den regulären Quoten wetten. Zudem ist es eine Alternative zum regulären Ohmbet Bonus und kann nicht miteinander verknüpft werden. Wenn du dir nicht ganz sicher bist, helfen wir dir auf unserer Wettanbieter Bonus Vergleich Seite weiter.
 
Wenn deine Wahl auf die verbesserte Quote gefallen ist, registriere dich und leiste eine Ersteinzahlung über Mastercard oder VISA (Safecharge) oder Sofortüberweisung. Platziere hernach gleich deine erste Wette auf einen Erfolg des FC Arsenal. Beachte zudem diese Punkte:

  • Setze 5€
  • Als Einzelwette
  • Vor dem Spielbeginn
  • Kein Cash Out

 
Jubeln nach dem Spiel die Gunners, bekommst du deinen gesamten Gewinn als Gratiswette überwiesen. Dein Wettguthaben kann nicht aufgeteilt werden, bleibt sieben Tage gültig und muss mit einer Mindestquote 1.80 umgesetzt werden. Daraus resultierender Gewinn wird dir netto (ohne den Einsatz) in Cash gutgebucht.
 
Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Ohmbet.