07:33 Uhr

888sport FA Cup Wetten: Quote 15.0 auf Leicester oder 16.0 auf Chelsea

Der Football Association Challenge Cup, den meisten Fans eher als FA Cup bekannt, geht in seine entscheidende Phase. Am Wochenende 27. und 28. Juni 2020 stehen die Viertelfinale auf dem Programm. Manchester United hat sich bereits bei Norwich City nach hartem Kampf in der Verlängerung mit 2:1 durchgesetzt. Am Sonntag empfängt Sheffield United Rekordsieger FC Arsenal. Den Abschluss macht Newcastle United – Manchester City. Dazwischen steigt um 17:00 Uhr mit Leicester City – FC Chelsea das Highlight des FA Cup Viertelfinales.
 
888sport steigt ebenfalls auf den Pokalkracher ein und lässt dich mit erhöhten Quoten wetten. Ein fetter Sportwetten Bonus für Neukunden. Entweder du wettest mit Quote 15.0 auf einen Sieg von Leicester City, oder aber du vertraust auf FC Chelsea und nützt die Quote 16.0 auf einen Triumph der Blues.
 

 

Leicester City – FC Chelsea: Zweimal Remis

In der Premier League haben die beiden Teams einander bereits zweimal bespielt und jeweils die Punkte geteilt. Am zweiten Spieltag empfing FC Chelsea die Gäste aus Leicester an der Stamford Bridge. Mason Mount brachte die Blues bereits nach sieben Minuten mit 1:0 in Führung. Nach 66 Minuten sorgte Wilfred Ndidi nach einem Eckball von James Maddison per Kopf für den 1:1 Endstand.
 
Das Match in der Rückrunde ging im King Power Stadium über die Bühne und endete ebenfalls mit einer Punkteteilung. Nach einer torlosen ersten Halbzeit schockte Antonio Rüdiger die Gastgeber mit der Führung unmittelbar nach Wiederanpfiff. Mason Mount hatte die Vorarbeit geleistet. Nach 54 Minuten glich Harvey Barnes nach Assist von Youri Tielemans aus. Zehn Minuten später verbuchte der Belgier seine zweite Vorlage im Spiel – Ben Chilwell war der Nutznießer. In Spielminute 71 schlugen die Gäste zurück. Abermals fungierte Antonio Rüdiger als Torschütze und wiederum war Mason Mount der Vorlagengeber. Die Begegnung endete somit mit einem Remis.
 

888sport FA Cup Leicester Chelsea erhöhte Quoten wetten
© 888sport

 

888sport: Mit erhöhten Quoten auf Leicester oder Chelsea wetten

Wer schafft den Einzug in das FA Cup Halbfinale? Die Foxes oder die Blues? Leicester konnte sich in diesem Bewerb noch nie gegen den Nobelclub aus London durchsetzen und möchte diese Scharte nun auswetzen. Die Hauptstädter wollen den Traditionsbewerb zum neunten Mal in der Vereinsgeschichte gewinnen.
 
Die erhöhten Quoten – 15.0 auf Leicester oder 16.0 auf Chelsea – sind ein Angebot für alle Neukunden bei 888sport. Dafür muss dein Wohnsitz in Deutschland oder Österreich sein. Zusätzlich kannst du auch noch vom 888sport Ersteinzahlungsbonus profitieren. Du kannst dich übrigens auch über die 888sport App anmelden. Nach der Registrierung und Ersteinzahlung musst du deinen ersten Wett-Tipp auf das FA Cup Viertelfinale zwischen Leicester City und FC Chelsea abgeben.
 
Beachte zudem diese Hinweise:

  • Tippe mit 5€ Echtgeld auf den Gewinner der Begegnung
  • Die Wettabgabe muss noch vor dem Spielbeginn erfolgen
  • Platziere eine Einzelwette
  • Die Cash Out Option darf nicht gezogen werden

 
Du hattest den richtigen Riecher? Dann erfolgt die Gewinnausschüttung in zwei Schritten. Fürs Erste bekommst du deinen Einsatz mit der regulären Quote in Echtgeld abgegolten. Die Differenz zur erhöhten Quote in Freiwetten Gutscheinen, die dir innerhalb von 72 Stunden in 20€ Schritten gutgeschrieben werden. Eine weitere Aufteilung ist nicht möglich und Gewinne werden dir als Reinerlös (der Einsatz wird vom Gewinn abgezogen) in Echtgeld ausbezahlt. Ungenützt verfällt dein Gratiswetten Guthaben nach sieben Tagen.
 
Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von 888sport.