Tennis Wettbonus – die besten Tennis Promos der Buchmacher

Tennis hat zwar im Vergleich zum Ende der 80er- und dem Beginn der 90er-Jahre, als Boris Becker und Steffi Graf ihren Höhepunkt erlebten, in Deutschland etwas an Popularität verloren, ist aber nach wie vor eine der beliebtesten Sportarten überhaupt. Sowohl die Einzelturniere als auch die Teamwettbewerbe (Davis Cup und Federations Cup) ziehen immer wieder zahlreiche Fans in ihren Bann und sind bei entsprechendem Verlauf durchaus dazu in der Lage, eine ähnliche Aufmerksamkeit zu erzielen, wie es zu Zeiten von Becker und Graf war. Und mit Alexander Zverev sowie Angelique Kerber haben die deutschen Tennis Fans ja wieder absolute Weltklassespieler.

 

Tennis Bonus Wetten Banner

 

Unsere Top Wettanbieter für deine Tennis Wetten

Natürlich kannst du auch deinen Neukundenbonus für deine Tennis Sportwetten verwenden. Einfach bei deinem gewünschten Buchmacher registrieren und Bonus kassieren. Beachte bei deinen Wetten aber immer die Umsatzbedingungen deines Bonus. Genaue Infos dazu findest du auf unseren Bonusseiten der jeweiligen Buchmacher.

Es gelten die AGB und Bonuskonditionen der betreffenden Wettanbieter.
18+. Spiele verantwortungsbewusst.

Bei diesen Wettanbietern findest du ein breites Angebot an Tennis Wetten inklusive zahlreicher Livewetten. Zudem gibt’s natürlich auch von allen Bookies einen interessanten Willkommensbonus. Einfach deinen präferierten Anbieter anklicken und alle nötigen Infos auf einen Blick erhalten. Du möchtest für deine Tennis Wetten weitere Buchmacher ins Auge fassen? Dann schau dir unseren Wettanbieter Vergleich mit rund 60 verschiedenen Bookies an.
 

Die besten Tennis Promotionen 2019

 

Zverev und Kerber – die beiden deutschen Topstars

Shooting Star Alexander Zverev stieß im November 2017 bis auf Platz 3 der ATP-Weltrangliste vor. Zum Abschluss des Tennis Jahres 2018 gewann Zverev die ATP Finals mit einem 6:4, 6:3 Sieg gegen Novak Djokovic und feierte damit seinen bislang frößten Erfolg. Damit konnte er das vergangene Jahr als Vierter der Weltrangliste abschließen. Noch etwas besser verlief die 2018er Saison für Angelique Kerber. Die Linkshänderin, die 2016 sogar die WTA-Rangliste anführte und nach einer verkorksten 2017er-Saison bis auf Platz 21 zurückfiel, hat 2018 wieder auf die Erfolgsstraße zurückgefunden. Kerber gewann gleich zu Saisonbeginn das Turnier in Sydney und triumphierte zudem beim Rasenklassiker in Wimbledon. Die Saison beendete Angie Kerber hinter der Rumänin Simona Halep auf Platz zwei.

Auch der Start in das neue Tennisjahr verlierf für die beiden deutschen Tennis-Asse vielversprechend. Zusammen mit Zverev erreichte „Angie“ das Finale beim Hopman Cup. Das deutsche Duo musste sich – übrigens genauso wie im Jahr davor – erst dem Schweizer Duo Roger Federer und Belinda Bencic geschlagen geben. Die Vorzeichen für eine erfolgreiche Saison 2019 stehen also bestens!

 

 

Grand Slam Turniere im Mittelpunkt der Bonus Aktionen

Das normale Tennis-Jahr folgt dabei weitgehend immer der gleichen Ordnung, wobei die vier über das Jahr verteilten Grand-Slam-Turniere natürlich im Mittelpunkt stehen. Den Auftakt machen jedes Jahr im Januar die Australian Open in Melbourne, der zweitgrößten Stadt Australiens. Weiter geht es mit den Grand-Slam-Turnieren zwischen Mitte Mai und Anfang Juni im weltbekannten Stade Roland Garros in Paris mit den French Open, auf die schon kurze Zeit später, meist ab Ende Juni, die Wimbledon Championships folgen. Wimbledon ist nicht nur das älteste, sondern auch das prestigeträchtigste Tennis-Turnier der Welt, das rund um den Globus mit großer Aufmerksamkeit verfolgt wird. Den Abschluss der Grand-Slam-Serie machen im August und September die US Open, die am USTA Billie Jean King National Tennis Center in Flushing Meadows ausgespielt werden. Zu den vier Grand Slam Turnieren gibt es von den verschiedensten Buchmachern immer wieder spezielle Tennis Promos. Interwetten bietet regelmäßig Reload Boni an, Bet365 und Sportingbet haben Boni für Tennis Kombiwetten.

Unabhängig von den großen Grand-Slam-Turnieren werden sowohl bei den Herren als auch bei den Damen über das Jahr hinweg Serien gespielt. Der ATP World Tour der Herren gehören etwa die meisten professionellen Turniere abseits der Grand-Slams an, während die Damen in der vergleichbaren WTA Tour spielen. Separat zu sehen sind außerdem die Mannschaftswettbewerbe Davis Cup, Fed Cup und Hopman Cup. Beim Davis Cup treten jedes Jahr über hundert Nationen in Gruppen und mehreren Runden gegeneinander an, womit der Davis Cup einer Art inoffiziellen Weltmeisterschaft der Herren gleichkommt. Heuer wird der Davis Cup in der Weltgruppe erstmals in einem neuen Format ausgetragen – und zwar mit einem Finalturnier von 18. bis 24. November 2019, an dem 18 Nationen teilnehmen. Das Pendant zum Davis Cup ist bei den Damen der Fed Cup, während beim erst 1989 ins Leben gerufenen Hopman Cup gemischte Teams gegeneinander antreten.

 

 

Wann gibt es die besten Tennis Bonus Angebote?

Wie bereits zuvor kurz erwähnt findest du bei vielen Buchmachern in regelmäßigen Abständen gratis Bonus Angebote. Im Fokus stehen dabei natürlich die großen Turniere wie die vier Grand Slams (Australian Open, French Open, Wimbledon, US Open) oder die Masters Series mit den Sandplatz-Klassikern in Monte Carlo und Rom. Rechtzeitig zu diesen Turniern gewähren einige Wettanbieter immer wieder interessante Tennis Bonus Aktionen, wie Einzahlungsboni, Gratiswetten oder Wetten ohne Risiko mit Geld-zurück-Garantie. Häufig findest du solche Tennis Promos bei Bet365, Bwin, Interwetten, Betway oder Betstars (Anmerkung: Mit einem Klick auf die Links kommst du direkt zu den Bonusinfos der fünf Buchmacher). In unseren Wettbonus News berichten wir regelmäßig über die besten und interessantesten Wettbonus Aktionen.

 

Tennis Wetten – an nahezu 365 Tagen im Jahr

Wegen der Vielzahl an Turnieren, die praktisch ganzjährig ausgetragen werden, stehen an nahezu 365 Tagen im Jahr Tennis-Spiele für Sportwetten zur Verfügung. Wenig verwunderlich ist es daher, dass die Buchmacher mit Tennis vergleichsweise große Umsätze erzielen, auch wenn die kleine gelbe Filzkugel natürlich nicht an König Fußball heranreicht. Nichtsdestotrotz sind selbst kleinere Tennis-Turniere und auch Spiele zwischen eher unbekannten Akteuren fester Bestandteil im Wettprogramm aller Wettanbieter. Dabei beschränkt sich das Angebot keineswegs auf Wetten auf den Sieger, sondern darüber hinaus gehören nicht nur bei großen Spielen wie den Finalpartien bei den Grand-Slam-Turnieren auch diverse Sonder- und Spezialwetten zum Umfang des Wettangebots.

Relativ klassisch sind auch noch die Wetten auf das exakte Ergebnis nach Sätzen und darauf, wer den ersten, zweiten, dritten Satz etc. gewinnt. Handicap-Wetten sind ebenfalls fester Bestandteil im Wettprogramm der meisten Buchmacher, die unabhängig vom Sieger auch Tennis-Wetten darauf anbieten, wie viele Sätze gespielt werden und ob es während eines Matchs zum Tie-Break kommt oder nicht. Pro Match und Satz kann zudem auch darauf getippt werden, wie viele Spiele gespielt werden, ehe der Gewinner feststeht.

 

 

Spannung erhöhen mit Tennis Livewetten

Noch einmal deutlich erweitert wird diese Auswahl bei den immer beliebter werdenden Live-Wetten, wobei am heimischen Rechner Schnelligkeit gefragt ist, weil sich die Quoten auf die einzelnen Ereignisse stetig an den Spielverlauf anpassen und dementsprechend schnell wechseln können. Dabei kann unter anderem darauf getippt werden, wer einzelne Spiele gewinnt oder wer bei einem Spiel den ersten Punkt macht. Auch sind bei den einzelnen Games Wetten auf das Ergebnis möglich – so etwa darauf, ob der Aufschläger zu Null gewinnt oder sich erst nach einem Einstand durchsetzt. Als Tennis-Fan und Liebhaber von Sportwetten wird daher selbst ein relativ eindeutiges Match nie langweilig, kann doch auch der bereits klar zurückliegende Außenseiter ein einzelnes Spiel/Game gewinnen.

Wir wünschen dir viel Erfolg mit deinen Tennis Wetten!