10:09 Uhr

Quotenboost zu HSV gegen Hannover 96 bei Betvictor

Zum Abschluss der 21. Runde in der deutschen Bundesliga kommt es zum Duell zwischen dem Hamburger SV und Hannover 96. Die Hanseaten stecken seit Saisonbeginn im Abstiegskampf. Derzeit hat der Bundesliga-Dino lediglich 16 Punkte aus 20 Partien auf dem Konto und das bedeutet Tabellenrang 17. Nachdem Markus Gisdol nach der Niederlage gegen den 1. FC Köln entlassen wurde ist nun Bernd Hollerbach am Zug und soll das Team wieder auf Kurs bringen.
 
Für Aufsteiger Hannover 96 läuft es hingegen sehr viel besser. Das Team von Andre Breitenreiter hat zwar nach starkem Saisonbeginn etwas nachgelassen, befindet sich aber trotzdem auf Rang zehn mit nur vier Punkten Rückstand auf die internationalen Startplätze. Am Sonntag, 4. Februar 2018, kommt es um 18:00 zum direkten Duell zwischen dem HSV und Hannover in Hamburg. Beim Wettanbieter Betvictor gibt es dazu einen Quotenboost. Wir haben alle Infos zusammengetragen.

 

Hamburger SV gegen Hannover 96 Quotenboost bei Betvictor
© Betvictor

 

So funktioniert die Aktion

Für diesen Sportwetten Bonus gibt es eine Reihe von Dingen, die du beachten musst. In drei Schritten erklären wir dir alles was wichtig ist.
 
Schritt 1: Hole dir ein Wettkonto
Wie du oben auf dem Bild erkennen kannst gibt es die Quote 15.00 dafür, wenn der Hamburger SV gewinnt. Um davon profitieren zu können musst du dir einmal ein Wettkonto bei Betvictor einrichten. Gleich vorweg: Den normalen Betvictor Willkommensbonus von 100% bis zu 100 Euro kannst du dir gleichzeitig nicht auch noch sichern. Du kannst dich also zwischen dem normalen Betvictor Ersteinzahlungsbonus und dem erhöhten Quoten-Angebot entscheiden. Wir beschreiben in diesem Artikel nur Letzteres.

 
Im Zuge deiner Konto-Registrierung musst du noch mindestens 5 Euro auf dein Konto einzahlen. Bitte beachte, dass du auf Einzahlungen mittels Skrill und Neteller keinen Bonus bekommst.

 

 

Schritt 2: Platziere deine erste Wette
Nun geht es darum, dass du deine erste Wette platzierst. Am schnellsten kommst du über einen der grünen Buttons auf unserer Seite auf die Aktionspage von Betvictor. In weiterer Folge musst du deine ERSTE WETTE auf „Hamburger SV gewinnt“ gegen Hannover 96 zur regulären Quote platzieren. Dazu ist es notwendig, dass du die Aktion „Hamburger SV gegen Hannover 96 – Top Quote 15,0“ auswählst. Bitte beachte, dass du maximal 5 Euro setzen darfst.

 
Schritt 3: So funktioniert die Abrechnung

Wenn du deine Wette gewonnen hast, dann bekommst du direkt nach Spielende deinen Gewinn zur regulären Quote in Cash gutgeschrieben. Dir wurde aber eine erhöhte Quote von 15.0 versprochen. Betvictor zahlt dir die Differenz zwischen erhöhter und regulärer Wettquote in Form von Freiwetten. In diesem Fall bekommst du 11,875 Euro (reguläre Quote von 2.375 für „Sieg Hamburger SV“ zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels) in Cash und 63,125 Euro in Freiwetten.
 
Wichtiger Hinweis: Deine Freiwetten, bei Betvictor „Bonusguthaben“ genannt, musst du einmal einsetzen. Dazu musst du bei deiner Wette eine Quote wählen, die zwischen 1.50 und 5.00 liegt. Du kannst dein Bonusguthaben gerne auch auf mehrere Wettscheine aufteilen. Dafür hast du insgesamt sechs Tage Zeit. Bei einer 10 Euro-Wette mit einer Quote 4.00 bekommst du demnach 30 Euro gutgeschrieben.

 
Es gelten die AGB von Betvictor.
 
Jetzt anmelden! Wettbonus-Details