Die Premier League. The Premiership. Der Englische Top Fußball der besten 20. Egal wie du die höchste Spielklasse im englischen Fußball bezeichnen willst, die Saison beginnt am 13. August 2021. Es wird die 30. Saison der Premier League sein. Eröffnen wird der 8. der vergangenen PL-Saison FC Arsenal gegen Aufsteiger Brentford . Der erste Kracher in dieser Saison findet dann zwei Tage später statt. Der amtierende Meister Manchester City ist zu Gast bei Tottenham Hotspur.
 
Die Citizens unter der Leitung von Pep Guardiola werden in dieser Spielzeit die großen Gejagten sein. Respektable 12 Punkte Vorsprung hatte City nach dem letzten Spieltag auf Vizemeister Manchester United. Die Red Devils, sowie die Reds aus Liverpool und die Blues von Chelsea London, werden Manchester City jagen. Vor allem Chelsea hat im Finale der Saison 20/21 gezeigt, wie man die Citizens schlagen kann. Der 2:1 Erfolg in der Liga änderte nichts mehr, allerdings gewann man auch mit 1:0 in der Champions League und so wanderte die begehrte Trophäe an die Stamford Bridge Spätestens am 22. Mai 2022 (= 38. und damit letzter Spieltag) werden wir wissen, wer das Meisterrennen gemacht hat.

Premier League Bonus Wetten Banner

Die besten Wettbonus Angebote zur Premier League 2021/22

Boni für Neukunden:

 
Boni für Neu- und Bestandskunden:

Bei vielen Wettanbietern liegt der Fokus beim Fußball. Ganz klar, dass die Premier League viele Möglichkeiten auf Sportwetten bietet. Für dich haben wir kurzerhand die besten Quoten zusammengetragen und geben dir hier einen Überblick. Beispielweise der englische Bookie William Hill bietet dir neben eine Quote von 67.0 auf einen Gesamtsieg des FC Arsenal einen tollen Sportwetten Bonus an. Auch andere Buchmacher wie Unibet oder tipico bieten dir zum Saisonauftakt tolle Aktionen an. Um kein Angebot zu verpassen schau dir auch unseren Sportwetten Bonusvergleich an!

Top Wettanbieter für deine Premier League Wetten

bet365
hotrecommended
Max. Bonus
100 €
Prozent
100%
Min. Quote
1.20
Min. Einzahlung
5 €
Umsatzbedingungen
1x Einzahlungsbetrag um Wett-Credits freizugeben. Es gelten die AGB.
Tipico
toptax-free
Max. Bonus
100 €
Prozent
100%
Min. Quote
2.00
Min. Einzahlung
10 €
Umsatzbedingungen
6 x Bonusbetrag umsetzen
NEO.bet
Max. Bonus
150 €
Prozent
100%
Min. Quote
1.50
Min. Einzahlung
10 €
Umsatzbedingungen
5 x Ersteinzahlungsbetrag + 5 x Bonusbetrag umsetzen
Happybet
top
Max. Bonus
100 €
Prozent
150%
Min. Quote
2.00
Min. Einzahlung
10 €
Umsatzbedingungen
6 x Bonusbetrag umsetzen
JackOne
new
Max. Bonus
50 €
Prozent
500%
Min. Quote
1.80
Min. Einzahlung
10 €
Umsatzbedingungen
10 x Ersteinzahlungsbetrag + 10 x Bonusbetrag umsetzen
Betano
Max. Bonus
100 €
Prozent
100%
Min. Quote
1.65
Min. Einzahlung
10 €
Umsatzbedingungen
5 x Ersteinzahlungsbetrag + 5 x Bonusbetrag umsetzen
Es gelten die AGB und Bonuskonditionen der betreffenden Wettanbieter. 18+. Spiele verantwortungsbewusst.

Wetten auf den Premier League Sieger 2021/22

Quoten mit Stand 11. Januar – 15:30 Uhr

BuchmacherMannschaftWettquoteBonus
Manchester City1.10Unibet Bonus
Liverpool10.0Tipico Bonus
Chelsea26.0Bet365 Bonus
Tottenham Hotspur251.0Betway Bonus
Manchester United240.0Bet-at-home Bonus
FC Arsenal300.0Hpybet Bonus

Premier League Langzeitwetten und weitere Quoten

Natürlich kannst du bei den verschiedensten Bookies auch Langzeitwetten auf die Premier League platzieren. Neben der klassischen Wette auf den Meistertitel, kannst du auch Platzierungstipps oder Wetten auf den Absteiger setzen. Starke Schwankungen findest du bei Wetten auf beispielweise Trainerwechsel oder den Torschützenkönig. Speziell bei Bet365 kannst du deine Wette auch auf den besten Londoner Club abgeben. Mit Tottenham, Arsenal, Chelsea, West Ham, Crystal Palace und Brentford hast du gleich 6 Clubs aus gesamt 20 für diese Wette zur Auswahl. Favorit auf den Torschützenkönig ist derzeit Mo Salah (1.33). Außenseiterchancen werden Cristiano Ronaldo noch eingeräumt (Quote 9.0). (Quotenstand 11. Januar 2022. Dieser kann ständigen Schwankungen unterliegen). Für alle NeukundInnen bietet dir der englische Bookie den Bet365 Willkommensbonus an. Mit diesem kannst du einen Wettbonus von bis zu 100 Euro auf deine Ersteinzahlung kassieren. Tipico bietet dir ebenfalls Langzeitwetten zur Premier League an. Beispielsweise bekommst du die tolle Quote von 5.0 darauf, dass Leicester unter den ersten Vier landet. Du kannst auf Absteiger, Aufsteiger, Torschützenkönig und viele andere Wettmärkte setzen. Nutze dazu am besten den Tipico Bonus und sichere dir bis zu 100 Euro für deine Premier League Wetten.

Neues in der Premier League

Neu in der englischen Oberliga sind die Aufsteiger Norwich, Watford und der FC Brentford.
 
Welcome back! Zuletzt war Norwich in der Saison 2019/20 im Oberhaus vertreten. Dank 97 Punkten aus 46 Spielen und einem durchgehend souveränen Auftritt, kehrt man als Meister der Championship in die Premier League zurück. Bereits in den ersten vier Spielen werden „The Canaries“ wissen, was es heißt, in der Premier League zu spielen. Zum Start geht es gleich gegen Liverpool, danach ist man zu Gast beim Titelträger Manchester City. Ende August hat man Leicester zu Gast und nach der Länderspielpause trifft man auf Arsenal London. In diesen Spielen hoffen wir auch, einen alten bekannten zu treffen: Milot Rashica. Dieser wechselte von Werder Bremen zu Norwich City.
 
Ebenso den direkten Aufstieg durften die Hornets aus Watford bejubeln. 91 Punkte standen schlussendlich zu Buche. Großen Anteil daran hatte der österreichische Teamtorhüter Daniel Bachmann. Nur 30 Gegentore kassierten die Hornets in der abgelaufenen Saison, was zugleich den Liga-Bestwert darstellt. Ebenso wie Norwich, fand man sich in der Spielzeit 19/20 in der Premier League wieder. Während Norwich deutlich den Abstieg hinnehmen musste, lebte bei Watford die Chance auf den Klassenerhalt bis zum letzten Spieltag. Dort verlor man aber mit 2:3 gegen die Gunners aus London und schlussendlich fehlte nur ein Punkte auf den 17. Aston Villa.
 
Zu guter Letzt, dürfen wir mit dem FC Brentford einen Neuling in der Premier League begrüßen. Zwar verbrachte man im vorigen Jahrhundert schon das eine oder andere Jahr im Oberhaus, allerdings nannte sich die höchste englische Spielklasse noch First Divison. Von allen drei Aufsteigern hatte Brentford den schwersten Weg. Zwar qualifizierte man sich als Dritter mit 87 Punkten recht klar für die Aufstiegsplayoffs, dennoch musste man im Halbfinale eine 0:1 Niederlage aus dem Hinspiel gegen Bournemouth wettmachen. Dies gelang mit einem hart umkämpften 3:1. Im Finale, im traditionsreichen Wembley Stadion, besiegte man Swansea mit 2:0 und somit war der Aufstieg perfekt. Beim Eröffnungsspiel gegen Arsenal London steht zugleich die erste Bewährungsprobe am Programm.
 
Man darf gespannt sein, wie sich die alten Bekannten bzw der Neuling bei ihrem Premier-League-Auftritt schlagen.
 
In Sachen Transfers war es in diesem Jahr noch verhältnismäßig ruhig. Am meisten gaben die Foxes aus Leicester aus. Dies hielt sich mit 50 Millionen Euro aber auch in Grenzen. Danach folgt Liverpool mit 40 Millionen. Diese Summe wurde für einen einzigen Spieler ausgegeben: Ibrahim Konate von RB Leipzig. Der Transferkrösus aus dem vorigen Jahr, Chelsea London, hat bis dato nicht einen Cent ausgegeben.

Die Topspiele der Premier League Hinrunde im Überblick

20. Spieltag: Leicester City – Liverpool
21. Spieltag: Arsenal – Man City, Chelsea – Liverpool
22. Spieltag: Man City – Chelsea, Tottenham – Arsenal
23. Spieltag: Man United – West Ham, Chelsea – Tottenham
24. Spieltag: Wolverhampton – Arsenal London
25. Spieltag: Chelsea – Arsenal, Everton – Leeds
26. Spieltag: Brighton Hove – Burnley
27. Spieltag: Arsenal – Liverpool, Chelsea – Leicester
28. Spieltag: Man City – Man United
29. Spieltag: West Ham – Aston Villa, Southampton – Watford
30. Spieltag: Liverpool – Man United,
31. Spieltag: Burnley – Man City
32. Spieltag: Man City – Liverpool
33. Spieltag: Leeds – Chelsea, Wolves – Man City
34. Spieltag: Arsenal – Man United, Brentford – Tottenham
35. Spieltag: West Ham- Arsenal, Everton – Chelsea
36. Spieltag: Liverpool – Tottenham, Crystal Palace – Watford
37. Spieltag: Wolves – Norwich, West Ham – Man City
38. Spieltag: Chelsea London – Watford
 

Wir wünschen eine spannende Saison!

Es gelten die AGB der Bookies. Quotenstand in diesem Artikel: 11. Januar 2022, 16:00 Uhr.